Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Gemeinde Scheyern  |  E-Mail: scheyern@scheyern.de  |  Online: http://www.scheyern.de

Planetenweg Scheyern

In einer Stunde quer durch das riesige Sonnensystem? - Geht nicht! - Doch! Federführend für das Kleinprojekt „Planetenweg Scheyern" ist das Schyren-Gymnasium Pfaffenhofen, das die Produktion eines Flyers und die Erstellung didaktisch-pädagogischen Arbeitsmaterials zum Planetenweg in die Wege geleitet hat.
Planetenweg

Planetenweg Scheyern

 

Der Planetenweg ist eine modellhafte Darstellung unseres Sonnensystems. Folgt man dem Weg, erfährt man nicht nur vieles über die Mitglieder der Planetenfamilie, sondern erwandert die Größenverhältnisse des Sonnensystems.

 

Ausgangspunkt des Planetenwegs ist die Sonne am Eingang zum Prielhof. Noch in Sichtweite entdeckt man die inneren Planeten - Merkur, Venus, Erde/Mond und Mars - sowie den Kleinplaneten Vesta.

 

In immer größeren Abständen folgen die äußeren Planeten - Jupiter, Saturn, Uranus und Neptun. Bei der Station "Neptun" beginnt der Rückweg, der weiterführende Informationstafeln z. B. zu Raumsonde.

 

Mit Hilfe eines Flyers soll der Planetenweg Scheyern mit seinen Inhalten und Intentionen in der Region weiter bekannt gemacht werden. Das Ziel ist es, das Sonnensystem greifbar zu machen, indem man es beispielsweise selbst durchlaufen kann. Das Arbeitsmaterial wird  auf Anfrage für Schulen und SchülerInnen bereit gestellt.

 

Das Ausmaß des Sonnensystems übertrifft jede menschliche Vorstellungskraft. Das astronomische Projekt in Scheyern macht die Dimensionen des Weltalls spielerisch greifbar und wird vom Kleinprojektefonds der IRMA unterstützt.

drucken nach oben