Aktuelles zum Corona-Virus

Letzte Meldungen zum Thema Corona-Virus

Virus

Sperrung „öffentliche Plätze“ in Scheyern und in den Gemeindeteilen

Auf Grund der aktuellen Lage müssen die sozialen Kontakte im öffentlichen Bereich auf ein Mindestmaß reduziert werden. Das gilt auch im Gemeindegebiet. Das bedeutet insbesondere, dass „öffentliche Plätze“ in Scheyern und in den Gemeindeteilen, wie auch Turnhallen, alle Liegenschaften der Gemeinde un …mehr
Virus

Landrat Martin Wolf: Tragen Sie Mundschutzmasken!

Um die Zahl der Corona-Infektionen weiter zu reduzieren, sollen die Bürgerinnen und Bürger des Landkreises im öffentlichen Raum Mundschutzmasken tragen. „Besorgen Sie sich einfache Schutzmasken oder nähen Sie selbst welche. Die Masken garantieren zwar keinen Schutz vor Ansteckung, aber sie können ei …mehr
Bayerisches Staatswappen

Soforthilfeprogramm für Betriebe und Freiberufler

Die Bayerische Staatsregierung hat ein Soforthilfeprogramm eingerichtet, das sich an Betriebe und Freiberufler richtet, die durch die Corona-Krise in eine existenzbedrohliche wirtschaftliche Schieflage und in Liquiditätsengpässe geraten sind. Bitte öffnen Sie hierzu den Link des Bayerischen Staatsmi …mehr

Aktueller Bericht aus der Gemeinderatssitzung vom 17.12.2019 Teil 1

Gemeinde Scheyern informiert

TOP 8

 

  1. Änderung des Flächennutzungsplanes im Bereich „Ortskern Scheyern“

Fortsetzung des Verfahrens und Feststellungsbeschluss

 

 

In diesem Verfahren hat sich der Gemeinderat zuletzt am 12.11.2019 mit dem Planentwurf befasst und diesen erneut gebilligt.

 

Anschließend wurde der Planentwurf mit sämtlichen Anlagen erneut öffentlich ausgelegt und den Behörden und sonstigen Trägern öffentlicher Belange, deren Aufgabenbereich durch die Planung berührt werden könnte, erneut zur Stellungnahme zugeleitet.

 

Im Rahmen dieser Dezembersitzung hat sich nun der Gemeinderat mit den eingegangenen Stellungnahmen von den Behörden und sonstigen Trägern öffentlicher Belange befasst, von Privatpersonen wurden keine Stellungnahmen abgegeben.

 

Sämtliche Stellungnahmen wurden sorgfältig einzeln abgehandelt, abgewogen und erläutert.

 

Abschließend hat der Gemeinderat die Flächennutzungsplanänderung einhellig festgestellt. Nun muss dieser noch der Bauaufsichtsbehörde, also dem Landratsamt Pfaffenhofen, zur Genehmigung vorgelegt werden. Sobald die Genehmigung vorliegt, wird sie alsdann ortsüblich bekannt gemacht.

 

 

TOP 9

 

  1. Änderung des Bebauungsplanes Nr. 14 „Ortskern Scheyern“

Fortsetzung des Verfahrens und Satzungsbeschluss

 

 

In diesem Verfahren hat sich der Gemeinderat zuletzt in seiner Sitzung vom 12.11.2019 mit dem Planentwurf befasst und diesen erneut gebilligt.

 

Anschließend wurde der Planentwurf mit sämtlichen Anlagen zum zweiten Mal erneut öffentlich ausgelegt und den Behörden und sonstigen Trägern öffentlicher Belange, deren Aufgabenbereich durch die Planung berührt werden könnte, zum zweiten Mal erneut zur Stellungnahme zugeleitet.

 

Im Rahmen dieser Dezembersitzung hat sich nun der Gemeinderat mit den eingegangenen Stellungnahmen  von den Behörden und sonstigen Trägern öffentlicher Belange befasst, von Privatpersonen wurden keine Stellungnahmen abgegeben.

 

Sämtliche Stellungnahmen wurden sorgfältig einzeln abgehandelt, abgewogen und erläutert.

 

Abschließend hat der Gemeinderat die 2. Änderung des Bebauungsplanes Nr. 14 „Ortskern Scheyern“ als Satzung beschlossen.

 

Dieser Beschluss und auch der Plan werden ortsüblich bekannt gemacht und auf der Homepage veröffentlicht, sobald die Flächennutzungsplanänderung, die ja im Parallelverfahren erfolgte und unter TOP 8 abgeschlossen wurde, durch das Landratsamt Pfaffenhofen genehmigt ist.

 

TOP 10

 

Bebauungsplan Nr. 13 „Ortskern Fernhag“

Anträge auf Änderung und Beschlussfassung dazu

 

 

Bereits in der Julisitzung 2019 beschloss der Gemeinderat die 3. Änderung des Bebauungsplans Nr. 13 „Ortskern Fernhag“.

 

Anlass hierzu waren folgende Anträge:

 

  1. Flurnummer 1180 der Gemarkung Scheyern

Die Eigentümerin der Flurnummer 1180 der Gemarkung Scheyern in Fernhag hat vor, ein Wohnhaus und auch eine Lagerhalle außerhalb der bestehenden Baugrenzen zu errichten.

Aktuell sind auf dem Grundstück zwei Baufenster festgesetzt, jedoch würde eine Realisierung dieser Baufenster dazu führen, dass einer der ältesten Bäume Fernhags gefällt werden müsste.

 

  1. Flurnummer 1320/12 der Gemarkung Scheyern

Der Eigentümer der Flurnummer 1320/12 der Gemarkung Scheyern in Fernhag hat vor, ein Wohnhaus zur errichten und dies ist wegen eines fehlenden Baufensters nicht möglich.

Aufgrund der Teilung des ursprünglichen Grundstückes Flurnummer 1320 in nun zwei Grundstücke (1320 und 1320/12) ist auf dem neu entstandenen Grundstück nur die Bebauung mit einem Nebengebäude möglich.

 

Zwischenzeitlich wurde ein weiterer Antrag auf Änderung des Bebauungsplanes eingereicht:

 

  1. Flurnummer 1163/2 der Gemarkung Scheyern

Die Eigentümer der Flurnummer 1163/2 der Gemarkung Scheyern in Fernhag möchten ein Nebengebäude errichten und dies ist aufgrund eines fehlenden Baufensters nicht möglich.

 

Die Bereiche der geplanten 3. Änderung des Bebauungsplanes Nr. 13 „Ortskern Fernhag“ sind in nachfolgendem Lageplan grün gekennzeichnet:

 

23.12.2019

 

In dieser Dezembersitzung beschloss nun der Gemeinderat die 3. Änderung des Bebauungsplanes Nr. 13 „Ortskern Fernhag“ in den im Plan dargestellten Bereichen und ersetzte damit den in der Julisitzung gefassten Beschluss.

 

Sollte sich während des nun folgenden Verfahrens zeigen, dass weitere Bereiche des Bebauungsplanes einer Änderung bedürfen, sind diese Änderungen einer anschließenden ganzheitlichen Überarbeitung des Bebauungsplanes Fernhag zuzuordnen.

 

Bereits im Jahr 2017 wurde durch Beschluss des Gemeinderates die Absichtserklärung getätigt, den Bebauungsplan „Ortskern Fernhag“ ganzheitlich zu überarbeiten, an diesem Beschluss hat sich zwischenzeitlich nichts geändert.

 

Eine komplette Überarbeitung des Bebauungsplanes Fernhag wird wegen der Klärung von erschließungstechnischen Fragen einige Zeit in Anspruch nehmen und aus diesem Grunde wird die Änderung für diese 3 Einzelparzellen vorgelagert.

 

 

 

 

drucken nach oben