Aktuelles zum Corona-Virus

Letzte Meldungen zum Thema Corona-Virus

Bayerisches Staatswappen

Ausweitung der Kinderbetreuung ab 25.05.2020

Allgemeine Informationen zur Kindertagesbetreuung Ausweitung der Notbetreuung ab dem 25. Mai 2020 …mehr
AWP - Abfallwirtschaftsbetrieb Pfaffenhofen

Maskenpflicht an den Wertstoffhöfen

Wie der Abfallwirtschaftsbetrieb des Landkreises Pfaffenhofen (AWP) mitteilt, gilt an den Wertstoffhöfen und Grüngutsammelstellen im Landkreis Pfaffenhofen ab Montag, 18. Mai eine Maskenpflicht. „Die Einrichtungen werden nach wie vor sehr stark besucht. Zum gegenseitigen Schutz müssen sowohl unsere  …mehr
Amtliches aus Scheyern, dem Landkreis und Bayern

Rathaus Scheyern ab 18.05. wieder geöffnet

Das Rathaus Scheyern öffnet ab dem 18. Mai 2020 wieder zu den gewohnten Öffnungszeiten. Bürgerinnen und Bürger müssen, wie auch in allen Geschäften, eine Mund- und Nasenbedeckung tragen. Um Wartezeiten und ein gleichzeitiges erhöhtes Besucheraufkommen zu vermeiden, wird grundsätzlich empfohlen, vorh …mehr

Die Schyren Rundschau erscheint am 22. April 2020 (Verteilung erfolgt am 26.04., wie bei der März Ausgabe)

Bürgerinformation

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,


dieses Jahr zu Ostern war alles anders. Die aktuelle Corona-Pandemie stellt unsere Gesellschaft vor großen Herausforderungen. Wir befinden uns in einem historischen Ausnahmezustand, der offenbart, wie unsere Gesellschaft beschaffen ist. In diesen Zeiten gilt es noch mehr als sonst, beherzt und unerschrocken zu handeln.


Zum Schutz der Bevölkerung wurde von der Bayerischen Staatsregierung ein umfassendes Maßnahmenpaket beschlossen, das auf drei Säulen fußt:
Eindämmung der Ausbreitung des neuartigen Coronavirus, Sicherstellung der medizinischen Versorgung und Unterstützung der heimischen Wirtschaft.
Ausführliche Informationen und Hilfsprogramme finden Sie auf der Homepage der Gemeinde Scheyern: www.scheyern.de


Selbstverständlich machen die aktuell geltenden Ausgangsbeschränkungen auch vor unserer Gemeinde nicht Halt. So wurden sämtliche gemeindlichen Einrichtungen auf Anordnung geschlossen. Der Parteiverkehr im Rathaus ist vorübergehend erheblich eingeschränkt. Um der Ausbreitung des COVID-19 entgegenzuwirken, ist ein persönlicher Besuch momentan nur mit telefonischer Terminvereinbarung möglich. Gemeinderatssitzungen in den kommenden Wochen werden bis auf weiteres stattfinden und öffentlich bleiben. Zum Schutz der Bevölkerung und der Mitglieder des Gemeinderats finden diese unter Einhaltung des vorgeschriebenen Sicherheitsabstandes in der Turnhalle der Johann-Andreas-Schmeller-Mittelschule statt.


Laut Anordnung des Kultusministeriums vom 13.03.2020 sind bis auf weiteres alle Schulen, Kindergärten und Kinderkrippen geschlossen. Diese unfreiwillig „betriebslose“ Zeit hat die Gemeinde genutzt, um Handwerksarbeiten zur Instandhaltung in den gemeindlichen Gebäuden in Auftrag zu geben. So wurden Bodenbelags- und Malerarbeiten sowie Erneuerung von Installationsleitungen allesamt von einheimischen Firmen erledigt.

Vielen herzlichen Dank an die beteiligten Handwerksbetriebe für die prompte Ausführung.


Ein großes Dankeschön gilt auch dem ST Scheyern in Zusammenarbeit mit Edeka Pirker für ihre Hilfsaktion „Gemeinsam gegen Corona“.

 

Eines ist klar: Den Weg aus dieser Krise können wir nur gemeinsam und mit kühlem Kopf finden. Lassen wir uns daher bitte nicht von Verschwörungstheorien oder Fake News verunsichern oder von Angst leiten. Gemeinsam werden wir auch diese Herausforderung bewältigen. Es gibt ein Leben nach der Corona-Epidemie, so viel ist sicher.


Ich freue mich über die hohe Wahlbeteiligung an der Stichwahl zum 1. Bürgermeister. Vielen herzlichen Dank an meine Wähler, die mir erneut ihr Vertrauen geschenkt haben.

 

Mit freundlichen Grüßen, bleiben Sie alle gesund.


Ihr Manfred Sterz
1. Bürgermeister Gemeinde Scheyern

drucken nach oben