Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Gemeinde Scheyern  |  E-Mail: scheyern@scheyern.de  |  Online: http://www.scheyern.de

 

Schrift­größe

 
Letzte Änderung:
14.11.2018

1. Gewerbetag Scheyern

Beten und Arbeiten zusammengebracht!
Gewerbeverein_Logo

Einen würdevollen Auftakt verlieh der Festgottesdienst in Mitterscheyern dem 1. Gewerbetag in der Gemeinde Scheyern.

Erster Gewerbetag_3

Pater Benedikt lobte die Initiative des Gewerbeverein Scheyern e.V, erstmals im Ortsteil Mitterscheyern einen Gottesdienst zu organisieren und freute sich über die rege Beteiligung: „Der Gewerbeverein hat Beten und Arbeiten zusammengebracht, getreu des benediktinischen Leitspruches „ora et labora".

Erster Gewerbetag_1

Rund 150 Gäste hatten sich im Festzelt auf dem Gelände der Firma Seizmeir eingefunden, um gemeinsam mit Pater Benedikt und zu den Klängen der Blaskapelle Scheyern Heilige Messe zu feiern. Nicht nur in den Fürbitten, sondern auch in den Worten des Geistlichen fanden der Gewerbeverein Scheyern e.V und dessen 1. Vorsitzender Mike Jäger Berücksichtigung, denn „das Wort, das der Herr ruft, heißt: ‚Mike, wo bist Du?‘", wie Pater Benedikt etwas schelmisch einfließen ließ.

 

1. Bürgermeister Manfred Sterz lobte die Initiative zum 1. Gewerbetag Scheyern, an dem man das Gewerbe greifen kann „in einer Zeit, in der so viel über's Internet bestellt wird".

 

Insgesamt 20 örtliche Betriebe öffneten nämlich ihre Türen, von Handwerk über Dienstleistung bis hin zum Bürgermeister selbst, der in seinen Garten zur Sprechstunde einlud.

Erster Gewerbetag_4

Der Gewerbeverein hatte als Zubringer extra einen Oldtimer-Cabrio-Bus als „Gewerbe-Express" organisiert, welcher gerade bei den jüngsten Gästen neben der Hüpfburg großes Interesse weckte und alle Aussteller im 15-Minuten-Takt ansteuerte.

Erster Gewerbetag_6

Die Schauspielerin Christine Reimer freute sich über die Einladung zu einer Autogrammstunde und war bei ihrem Heimspiel von Fans dicht umlagert. Nicht zuletzt konnte Gewerbevereinsvorsitzender Mike Jäger auch den Ehrenvorsitzenden des Wirtschaftsbeirates des Landkreises Pfaffenhofen Bernd Huber begrüßen, der ebenso lobende Worte für die gelungene Veranstaltung des Gewerbeverein Scheyern e.V fand.

Erster Gewerbetag_1

Familie Heinzinger kümmerte sich engagiert um die Bewirtung im Festzelt, wo am Nachmittag Christoph Formberg von der Energiefabrik über das Thema „100% unabhängig vom Strompreis mit PV-Speicher und Senec-Cloud" und Georg Kreitmair von der weiss-blau gmbh über „Kostenlos Heizen mit der Sonne und dem SunHead Heizungssystem" berichteten.

 

Die Liveband „Timeless Delight" unterhielt mit Klassikern der Rockmusik. Und immer wieder tuckerte das BMW-Motorrad-Seitenwagengespann der Firma SR-Racing Auspuffanlagen vorbei, die luden nämlich zu kurzen Spritztouren ein Über 30 Gäste hatten die „Schnitzeljagd" des Gewerbeverein Scheyern e.V vollständig absolviert und bei den teilnehmenden Betrieben mindestens 15 Stempel gesammelt, sie alle sollten bei der abschließenden Tombola einen der attraktiven Sachpreise gewinnen.

 

Das große Los zog dabei Waltraud Wärl, die sich über eine Micro-PV-Anlage im Wert von 500 Euro freuen konnte. Der Gewerbeverein Scheyern e.V zog zu seinem 1. Gewerbetag abschließend ein durchweg positives Fazit.

 

Erster Gewerbetag_5

Nachdem der zweite Hauptpreis, ein Monolith, nicht eingelöst werden konnte, entschieden sich die Spender Josef und Christine Seizmeir spontan, den Gegenwert für einen karitativen Zweck zu spenden: Der 1. Vorsitzende des Gewerbeverein Scheyern e.V Mike Jäger (links) und Christine Seizmeir (rechts) überreichten 300 Euro an die Nachbarschaftshilfe Scheyern e.V. Deren Leiterin Katja Limpert (Mitte) freut sich besonders, da für die Anschaffung von Schultaschenschränken für die neue offene Ganztagsschule an der Grundschule dringend noch Mittel benötigt werden.

 

drucken nach oben