Aktuelles zum Corona-Virus

Ramadama abgesagt

16.03.2020:
Das Corona-Virus breitet sich zunehmend aus. Vor diesem Hintergrund wird die alljährliche Ramadama-Aktion am 28. März im Landkreis Pfaffenhofen a.d.Ilm abgesagt und auf unbestimmte Zeit verschoben.

Pressemitteilung des Landkreises Pfaffenhofen

Ein neuer Termin wird rechtzeitig bekannt gegeben. Jährlich nehmen ca. 5.000 Bürgerinnen und Bürger an der Landschaftssäuberungsaktion teil, davon rund 1.700 Schülerinnen und Schüler und viele Vereine.

 

Aufgrund der Schließung der Schulen und der fast kompletten Einstellung des Vereinslebens kann eine Durchführung leider nicht stattfinden.

 

Die bisher zahlreich teilnehmenden Feuerwehren aus dem Landkreis haben ebenso ihren Übungsbetrieb eingestellt.

drucken nach oben