Aktuelles zum Corona-Virus

Wortgottesdienst als Direktübertragung ins Internet

Kloster Scheyern

Scheyern/Reichertshausen: Wortgottesdienst als Direktübertragung ins Internet – Ostervideobotschaft statt Gottesdienst

 

Ein besonderes Ostergeschenk bieten die Gemeinden des Dekanats Scheyern ihren Bürgern

„Wenn die Bürger nicht in die Kirche gehen können, dann soll der Gottesdienst nach Hause kommen“, in Zeiten von Corona und Ausgangsbeschränkungen startete der Bürgermeister von Reichertshausen, Reinhard Heinrich, eine besondere Medieninitiative:

 

Am Ostersonntag, 12.04.2020 wird es die öffentliche Ausstrahlung eines Oster- und Wortgottesdienstes aus der Scheyerer Basilika geben!

Ab 10:00 Uhr, zum gewohnten Gottesdienstbeginn, wird dieses besondere „Ostergeschenk“ online auf der Plattform YouTube im Kanal der Gemeinde Reichertshausen bzw. den Homepages der beteiligten Gemeinden übertragen. Zur Einstimmung werden die Scheyrer Glocken erklingen. Die Osterbotschaft wird im Mittelpunkt des Gottesdienstes stehen, der vom Scheyrer Kirchenmusiker Martin Seidl an der neuen Chororgel gestaltet wird. Am Schluss des Gottesdienstes erfolgt auch die für diesen Tag übliche Segnung der Speisen. Die Scheyerer Mönche mit Abt Markus Eller haben sich bereit erklärt, diese ungewöhnliche Ausstrahlung zu gestalten und zu unterstützen.
Der Gottesdienst aus der Scheyerer Benediktiner-Basilika wird etwa 30 Minuten lang andauern und kann danach „on demand“ auf dem YouTube-Kanal bzw. über die Homepages der beteiligten Gemeinden beliebig wiederholt angeschaut werden.

 

Reinhard Heinrich, der nach 25 Jahren ausscheidende Bürgermeister der Dekanatsgemeinde Reichertshausen, konnte seine Amtskollegen in den Rathäusern von Ilmmünster, Hettenshausen, Jetzendorf, Schweitenkirchen, Gerolsbach und Scheyern für die Unterstützung dieser Maßnahme gewinnen. Es handelt sich dabei um diejenigen Gemeinden, die zu 100% dem Dekanat Scheyern angehören. „Es bedurfte keiner Überredungskunst oder dergleichen. Nein, das genaue Gegenteil war der Fall: Alle Kollegen waren im Interesse ihrer Bürgerinnen und Bürger sofort „dabei“ und erklärten sich in einem echten „Schulterschluss“ auch zu einer gemeinschaftlichen Finanzierung der Produktionskosten bereit. Dieses Gemeinschaftsgefühl finde ich absolut bemerkenswert“, so der Reichertshausener Rathauschef.

 

Wird die Bezeichnung Wortgottesdienst als Direktübertragung ins Internet angeklickt, dann öffnet sich der Videokanal.



drucken nach oben